Der Industrieparkett oder auch Hochkantparkett genannt ist wieder schwer im Trend. Architekten entscheiden sich derzeit für die ausgefallene Verlegung ihrer Interieur-Projekte vor allem bei Lofts, Geschäftslokalen, sowie in modernen Wohnanlagen. Private Kunden lassen die Fußböden ihrer Kinderzimmer gerne mit diesem Massivholz verlegen.

Der Hochkantparkett wird unbehandelt auf Estrich oder Verlegeplatte geklebt. Anschließend wird der Fußboden grob und fein geschliffen und je nach Holzart, mit entsprechendem WOHNCOLOR Parkettbodenöl oder umweltfreundlichem Bodenlack behandelt.